Lesen Sie weiter

Rauswurf wird zu PR-Desaster

Nach der Gewalt gegen einen Passagier gelobt die Fluggesellschaft Besserung.
#Boycottunited: Unter diesem Hashtag rufen Internetnutzer dazu auf, nicht mehr mit United Airlines zu fliegen. Die Empörung ebbt nicht ab, nachdem die Mitarbeiter der Gesellschaft einen Fluggast aus einem überbuchten Flugzeug schleiften. United-Chef Oscar Munoz hat derweil eine weitere Entschuldigung veröffentlicht: „Niemand sollte jemals auf
  • 381 Leser

77 % noch nicht gelesen!