Lesen Sie weiter

Ein Bühnen-Trio stellt große Fragen

Theater Gräueltaten der Militärdiktatur Chiles unter Pinochet sind Thema in Ellwangen.

„Ich wünsche Ihnen jetzt nicht viel Spaß, sondern nur eine gelungene Aufführung“, mit diesen Worten leitet Karin Ziegler ins Sonderstück der TheaterMenschen ein. Was Ziegler und Andreas Müller gemeinsam inszeniert haben, ist alles andere als heiterer Bühnenstoff. Ariel Dorfmans „Der Tod und das Mädchen“ thematisiert Folter und

88 % noch nicht gelesen!