Wer zu den Landesmeisterschaften fährt

Kegeln, Bezirksmeisterschaften Birgit Schneider vom KC Schrezheim gelingt das Triple.

Die Sportkegler des Bezirks Ostalb Hohenlohe haben auf den Bahnen in Abtsgmünd (Kochertalmetropole), Schwabsberg (KC-Bahnen), Aalen (Keglerheim), Schrezheim, (Kegeltreff am Kloster) und Oberkochen, (Kocherbahnen) die Bezirksmeister ausgespielt. Gespielt wurde im 120 Wurf Modus mit Kegelwertung, wobei auf jeder Bahn 15 Wurf in die Vollen und 15 Wurf ins Abräumen zu bewältigen hatte. Jeder Akteur hatte an zwei Tagen insgesamt 240 Wurf zu absolvieren. Wie ausgeglichen das Teilnehmerfeld war, spiegelt sich darin, dass nur Birgit Schneider vom KC Schrezheim bei den Seniorinnen Ü 70 das Kunststück der Titelverteidigung gelang. Mit diesem erneuten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: