Konzert zum 50-jährigen Bestehen

Jubiläum Der Philharmonische Chor feiert mit Konzert und Festakt am 6. Mai im CC Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd feiert am 6. Mai sein 50-jähriges Bestehen mit einem Konzert samt Festakt. Ab 19.30 Uhr werden im Congress-Centrum Stadtgarten Werke von Johannes Brahms, Otto Nicolai und Felix Mendelssohn-Bartholdy zu hören sein.

Hauptwerk des Abends ist „Die erste Walpurgisnacht“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, eine farbige und dramatische Vertonung der Ballade von Johann Wolfgang von Goethe.

Zusammen mit dem Gmünder Chor musizieren die Sinfonietta Tübingen und ein hochkarätiges Solistenensemble: Diana Haller, (Alt), Ewandro Stenzowski (Tenor) und André Morsch (Bass/Bariton).

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: