Lesen Sie weiter

Trump erntet Protest wegen Entlassung des FBI-Chefs

US-Präsident überrascht selbst Parteifreunde. James Comey hatte Ermittlungen zu Russland-Verstrickungen weiterlaufen lassen.
US-Präsident Donald Trump hat den Chef der Bundespolizei FBI, James Comey, mit sofortiger Wirkung entlassen. Die überraschende Entscheidung stieß auf heftige Kritik der oppositionellen Demokraten, aber auch republikanischer Politiker. Comeys Behörde ermittelt wegen möglicher Russlandkontakte des Trump-Teams. Er galt schon deswegen eigentlich als unantastbar.
  • 505 Leser

81 % noch nicht gelesen!