Lesen Sie weiter

Menschen, die den letzten Weg fürsorglich begleiten

Hospizdienst In Abtsgmünd haben neun neue Helferinnen und Helfer ihre Ausbildung beendet.

Abtsgmünd. Neun neue Helferinnen und Helfer des ambulanten Hospizdienstes Abtsgmünd haben ihre Ausbildung beendet. Genau zum 15-jährigen Bestehen des Hospizdienstes wurden die neuen Begleiterinnen und Begleiter ausgesendet. Pater Johny aus Hohenstadt übernahm in der Wallfahrtskirche die Segnung und Aussendung der Hospizhelferinnen und Helfer. Mit Fürbitten

  • 1050 Leser

83 % noch nicht gelesen!