Lesen Sie weiter

Die SG Bettringen verteidigt ihren fünften Platz

Fußball, Landesliga Maier-Elf holt gegen Abstiegskandidat Neu-Ulm einen 2:1-Sieg.

Verdient besiegte eine ersatzgeschwächte Erste Bettringer Mannschaft den TSV Neu Ulm mit 2:1. Die SGB hatte zwar von Beginn an deutlich mehr Ballkontakte und erwies sich auch als zweikampfstärker, jedoch gelangen ihnen kaum Zuspiele in die Spitze. Die auf einem Abstiegsplatz stehenden Neu-Ulmer versuchten hingegen mit langen Bällen in die Bettringer

84 % noch nicht gelesen!