Lesen Sie weiter

Die Waldorfschule bekommt einen Erweiterungsbau

Platzmangel Nach Jahren der Planung und Improvisation errichtet die Schule ein Oberstufengebäude.

Schwäbisch Gmünd. An der freien Waldorfschule herrscht chronischer Platzmangel, jetzt soll ein Oberstufenneubau entlasten: Die pädagogische Weiterentwicklung der Schule sei momentan eingeschränkt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Raumnot, die die Waldorfschule beschreibt, erzwinge Improvisation: Verwaltungsräume und Lehrerzimmer dienen als Klassenzimmer,

  • 1289 Leser

83 % noch nicht gelesen!