Lesen Sie weiter

Neues vom Friedhof der vergessenen Bücher

Carlos Ruiz Zafóns neuer Roman „Das Labyrinth der Lichter“ spielt in Barcelona.
Nach seinen Bestsellern „Der Schatten des Windes“, „Das Spiel des Engels“ und „Der Gefangene des Himmels“ legt der 1964 in Barcelona geborene spanische Autor Carlos Ruiz Zafón einen weiteren Roman vor: „Das Labyrinth der Lichter“. Dieses nahezu 1000 Seiten starke Buch bietet ein groß angelegtes Romanpanorama
  • 501 Leser

89 % noch nicht gelesen!