Lesen Sie weiter

Zinedine Zidane: In 16 Monaten vom „Co“ zum Trainer-Idol

„Zizou“ hat mit Madrid den Titel verteidigt. Real-Präsident Perez lobt den Franzosen als „besten Trainer der Welt“. Und der beste Stürmer? Ronaldo.
Zinedine Zidane fühlte sich geschmeichelt, aber das verlockende Angebot des Vereinspräsidenten wollte der königliche Erfolgstrainer trotz aller Euphorie (noch) nicht annehmen. „Ich weiß nicht, ob ich für den Rest meines Lebens hier bleiben werde“, sagte der Franzose: „Aber ich kann versichern, dass ich bislang jede Minute genossen
  • 675 Leser

92 % noch nicht gelesen!