Lesen Sie weiter

Entführungsstory war frei erfunden

Polizei Eine 23-jährige Frau rückt bei der Befragung durch die Kriminalpolizei von ihrer ursprünglichen Version vollkommen ab.

Aalen-Affalterried/Rainau-Buch

Eine 23-Jährige hat die Kriminalpolizei mit einer erfundenen Aussage in Atem gehalten. Sie hatte der Polizei ein Horrorszenario geschildert. Demnach habe sie am vergangenen Montag, kurz vor 9 Uhr, auf der B-29-Westumgehung in Richtung Ellwangen beim Parkplatz zwischen Affalterried und Hüttlingen einen Mann in Motorradkleidung

  • 1081 Leser

78 % noch nicht gelesen!