Lesen Sie weiter

Spuren suchen in der eigenen Familie

Auszeichnung Schülerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums nehmen beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten mit Zeitzeugen aus der Familie teil und gewinnen.

Schwäbisch Gmünd

Es war interessant, Erlebnisse ans Licht zu bringen, die schon vergessen waren“, sagt Melissa Rometsch. Mit ihrem Förderpreis ist sie eine der vier Gewinnerinnen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten. Acht Schülerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) haben ihre Seminararbeiten eingeschickt. Das Ergebnis: Zwei Landessiegerinnen

  • 5
  • 4289 Leser

86 % noch nicht gelesen!