Lesen Sie weiter

Reform für dichteren Bus-Takt

Minister Hermann verspricht stündliche Fahrten auch in der Fläche.
Die Landesregierung will erreichen, dass bis 2025 alle Buslinien in Baden-Württemberg zwischen 5 und 24 Uhr mindestens einmal stündlich bedient werden. Das kündigte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Montag an. Zum versprochenen Angebot zählen dabei Ruf-Taxen zum Bustarif auf Linien, die schwach frequentiert sind. Um das Ziel zu erreichen,
  • 514 Leser

75 % noch nicht gelesen!