Lesen Sie weiter

Leitartikel Jürgen Kanold über die Höhlen der Eiszeitkunst

Schwäbisches Welterbe

Weltmarktführer haben wir viele im Land. Jetzt kommt vielleicht noch ein weiteres Welterbe dazu: wirklich „das Beste und Schönste, was Mensch und Natur uns hinterlassen haben“, wie es die Unesco formuliert. Die Fabriken von Mercedes und Porsche sind nicht gemeint, auch nicht Stuttgarts Stadtautobahn-Delta. Es geht um sechs Höhlen der Schwäbischen
  • 4
  • 605 Leser

88 % noch nicht gelesen!