Lesen Sie weiter

Welches Spiel spielt Modeste?

Der Torjäger kontert und kritisiert plötzlich das Verhalten der Kölner Verantwortlichen im Wechseltheater.
Torjäger Anthony Modeste hat die Verantwortlichen des Fußball-Bundesligisten Köln kritisiert, aber dennoch einen Verbleib in der Domstadt in Aussicht gestellt. „Der 1. FC Köln ist und bleibt meine Heimat, unabhängig von den handelnden Personen“, sagte der 29-Jährige und kündigte an, an diesem Montag zum Trainingsauftakt zu erscheinen. Der
  • 525 Leser

80 % noch nicht gelesen!