Lesen Sie weiter

Auf Bus geprallt und schwer verletzt

Schlimmer Unfall auf der A7 sorgt für kilometerlangen Stau

Ellwangen. Schwere Verletzungen zog sich ein BMW-Fahrer zu, der am Montagmorgen auf der A7  auf einen Omnibus auffuhr. Bus und BMW waren auf der Autobahn in Richtung Ulm unterwegs, als es gegen 3.50 Uhr zum Unfall kam. Von Zeugen beobachtet fuhr der BMW laut Polizeiangaben auf dem rechten Fahrstreifen, auf Höhe der Jagsttalbrücke, ungebremst

  • 4
  • 13023 Leser

73 % noch nicht gelesen!