Lesen Sie weiter

Mission beendet: Ralph Heinisch verlässt Weleda AG

Zum 31. August scheidet der Sanierer als Vorsitzender der Geschäftsleitung aus.
Die Weleda AG, Herstellerin von Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln, mit Sitz in Arlesheim bei Basel und dem größten Produktionsstandort in Schwäbisch Gmünd ist für Überraschungen immer gut: CEO Ralph Heinisch verlässt das Unternehmen.
  • 2354 Leser

88 % noch nicht gelesen!