Ein Konzert zum Abschied

Open Air Der Musikverein Fachsenfeld verabschiedet nach neunzehn Jahren Dirigent Chris Wegel und präsentiert konzertante Feinkost. Der Liederkranz steht Pate.

Aalen-Fachsenfeld

Großes Kino von und für Chris Wegel am Samstagabend im Garten des Musikerheims. „Da fließen schon Tränen aus dem Knopfloch“, sagt Chris Wegel, der der Schwäbischen Post beim Open Air zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden Andreas Maile Rede und Antwort steht. „Er war Dirigent und Freund und er hat unseren Musikverein überaus positiv weiterentwickelt“, blickt Andreas Maile zurück.

Im Januar 1998 hatte Chris Wegel Verantwortung beim Musikverein übernommen. „Es ist neben der beruflichen Herausforderung als kommissarischer Musikschulleiter in Aalen einfach zu viel geworden“, begründet er

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: