Lesen Sie weiter

Schülerboom: Länder brauchen viel mehr Lehrer

Die Bertelsmann-Stiftung sieht bis 2025 stark steigende Kinderzahlen. Baden-Württembergs Kultusministerin fordert mehr Geld.
Die Schülerzahl steigt entgegen der bisherigen Prognosen bundesweit bis zum Jahr 2025 um 300 000 auf 8,3 Millionen. Das geht aus einer Studie hervor, die die Bertelsmann-Stiftung am Mittwoch vorgestellt hat. Gründe sind die seit 2011 wieder höhere Geburtenrate in Deutschland, aber auch die zunehmende Zahl junger Einwanderer. Die Kultusministerkonferenz
  • 538 Leser

82 % noch nicht gelesen!