Lesen Sie weiter

Euroländer um eine Billion entlastet

Auch der deutsche Staat profitiert mit 240 Milliarden Euro seit 2008. Die Bundesbank warnt aber vor Risiken.
Die niedrigen Zinsen auch auf Staatsanleihen haben die Euro-Länder seit 2008 massiv entlastet. Nach Berechnungen der Bundesbank waren es insgesamt knapp 1 Billion EUR. In Deutschland lagen die Zinseinsparungen von Bund, Ländern und Gemeinden bei insgesamt 240 Mrd. EUR. Allein im vergangenen Jahr seien es 47 Mrd. EUR gewesen, legen die Volkswirte der
  • 841 Leser

83 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel