Ausbau des schnellen Internets

Breitband Erschließung in Weilerstoffel und Tannweiler steht für die Gemeinde Waldstetten auf dem Plan.

Waldstetten. Die Gemeinde Waldstetten treibt den Ausbau des schnellen Internets voran. Beginnend 2010 mit dem Ausbau der Gewerbegebiete Galgenäcker und Fehläcker in Waldstetten hat die Gemeinde seither 1,5 Millionen Euro in diese Infrastruktur investiert. Dabei gab es 307 000 Euro an Landesfördermitteln. Nach dem Ausbau in Waldstetten und Wißgoldingen erfolgt nun die Breitband-Erschließung in Weilerstoffel und Tannweiler. So wird die Gemeinde für die innerörtliche Erschließung der Ortsstraßen in Weilerstoffel 155 000 Euro aufwenden. Dafür durften Schultes Michael Rembold und Kämmerer Gerhard Seiler im Innenministerium einen Zuschuss

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: