Volles Programm beim ausgebuchten Zeltlager des Elchinger Roten Kreuzes

Freizeit Bereits zum 29. Mal fand das ausgebuchte Zeltlager des DRK/JRK Elchingen auf dem Zeltplatz Karlsbrunnen bei Trugenhofen statt. Unter der Leitung von Daniel Reichelt, René Esswein und Karsten Dambacher verbrachten 88 Teilnehmer und 27 Betreuer eine interessante Woche unter dem Motto „Wasser, Erde, Feuer, Luft – voll im Element“. Spannende Spiele, lange Nächte am Lagerfeuer und Ausflüge ins Wasserwerk oder ins Bad standen auf dem Plan. Der Ortsvorsteher von Elchingen, Nikolaus Rupp, fand lobende Worte. „Es ist immer wieder schön zu sehen, was hier von den ehrenamtlichen Betreuern aufgestellt und geleistet wird“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: