Lesen Sie weiter

Theater und Schmaus

„Wie gar gefahrlich sey …“

„Wie gar gefahrlich sey …“ so ein Priester kein Eheweib hat. – Eine schöne, herrliche, freudige und trostreiche Komödie, frei aus Historiis des Johann Eberlin von Günzburg

Bereits zum dritten Male geht es mit der neuesten Produktion des Burgtheaters Katzenstein in gewohnt heiterer Weise zum Reformationsjubiläum in das 16.

  • 485 Leser

57 % noch nicht gelesen!