Lesen Sie weiter

Buddeln für bessere Strukturen

Großprojekt Neu gestaltete Wege und Erholungsplätze: In den kommenden Jahren setzt Kirchheim eine Flurneuordnung um. Die Erhaltung des Landschaftsbilds steht dabei im Fokus.

Kirchheim am Ries

Am 12. Dezember 2007 ist das Flurordnungsverfahren für Kirchheim am Ries durch das Landesamt für Flurneuordnung beschlossen worden. Das Gebiet umfasst circa 694 Hektar und beinhaltet auch Randbereiche von Goldburghausen, Bopfingen und Trochtelfingen. Nachdem das vergangene Flurbereinigungsverfahren aus den 1950er Jahren nicht mehr

  • 565 Leser

88 % noch nicht gelesen!