Lesen Sie weiter

Den ihm eigenen absurd surrealen Humor paart Jan Philipp Zymny, ein alter Bekannter der Jugendkulturinitiative, mit reichlich Energie und Fantasie und stellt all die großen Fragen wie: „Hä?“, „Was...ich...“, „Warum?“ und „Wie sind Sie hier hereingekommen?“. Dabei sprengt er die Grenzen zwischen Theater,

44 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel