Von Martin Luther bis zum Steppenwolf

Theater Im Gmünder Stadtgarten werden bekannte Klassiker und neue Bühnenerfolge aufgeführt.

Das Gmünder Kulturbüro präsentiert von September bis Mai fünf hochkarätige besetzte Theaterproduktionen im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd.

Die Reihe „Theater 2017/2018“ bietet bekannte Klassiker und eindrucksvolle neue Bühnenerfolge: Zum Reformationsjubiläum 2017 entführt die Württembergische Landesbühne Esslingen mit „Luther!“ von Jörg Ehni am Donnerstag, 28. September, szenisch und musikalisch in die Welt Martin Luthers. Was trieb den 21-jährigen Augustinermönch an? Wer waren seine Wegbegleiter, seine Gegner? Jörg Ehni lässt das Publikum teilhaben an den Gedanken, Konflikten, aber auch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: