Wallfahrt ans Grab von Jeningen

Glaube Am Sonntag, 1. Oktober, zelebriert Dr. Gerhard Schneider um 18.30 Uhr in der Ellwanger Basilika den Gottesdienst.

Ellwangen. Einer guten und langen Tradition folgend sind die Gemeinden der ehemaligen Dekanate Ellwangen und Neresheim auch in diesem Jahr am ersten Sonntag im Oktober eingeladen, an das Grab von Pater Philipp Jeningen zu wallfahren. „In diesem Jahr freuen wir uns über den Besuch von Ordinariatsrat Dr. Gerhard Schneider aus Rottenburg am Neckar“, schreib das Dekanat in einer Pressemitteilung. Schneider wird in der Basilika St. Vitus den Wallfahrtsgottesdienst gemeinsam mit Pfarrer Michael Windisch zelebrieren. Außerdem sind alle Pfarrer und Priester zu Konzelebration eingeladen. Nach der Eucharistiefeier besteht die Möglichkeit

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: