Lesen Sie weiter

„Extrem soziales Verhalten“

Private Vermieter haben die Miete 2016 kaum erhöht. Dafür stiegen die Betriebs- und Heizkosten kräftig.
Halten sich private Vermieter bei Mieterhöhungen mehr zurück als Wohnungsbaugesellschaften? Zu diesem Ergebnis kommt zumindest der Eigentümerverband Haus & Grund aufgrund einer Umfrage, an der sich 2800 private Vermieter beteiligten. Danach erhöhten sie die durchschnittliche Nettokaltmiete nur um 0,6 Prozent auf 7,88 EUR pro Quadratmeter. Das sind im
  • 1071 Leser

82 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel