Lesen Sie weiter

Brandstifter unterwegs

Feuer Jemand hat in der Nacht auf Donnerstag in der Gmünder Innenstadt zwölf Brände gelegt. Die Polizei bittet Zeugen und Geschädigte, sich zu melden.

Schwäbisch Gmünd

Um 3.39 Uhr ging bei der Gmünder Feuerwehr in der Nacht auf Donnerstag der erste Alarm ein: Mehrere gelbe Säcke vor dem Melanchtonhaus in der Parlerstraße brannten. Mit neun Kräften war die Abteilung Innenstadt schnell vor Ort und löschte den Brand. Weil Rauch durch gekippte Fenster ins Treppenhaus des Altenheimes gezogen war, durchsuchten

89 % noch nicht gelesen!