Lesen Sie weiter

Ausbildung in Teilzeit bei der a.l.s.o.

Berufsleben Verein „a.l.s.o.“ bekommt die Zusage vom Land Baden-Württemberg, für weitere drei Jahre das Projekt „AITA“ anbieten zu können. Das hilft vor allem Alleinerziehenden.

Schwäbisch Gmünd

Seit diesem Jahr besteht die Möglichkeit, für Erziehende und Pflegende, eine Berufsausbildung in Teilzeit zu absolvieren. Um die Teilzeitausbildung bekannter zu machen, finanziert das Land Baden-Württemberg das Programm „Teilzeitausbildung für Alleinerziehende“ aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Während der zweiten

  • 534 Leser

85 % noch nicht gelesen!