Lesen Sie weiter

Polanski von Deutscher beschuldigt

Eine heute 61-jährige Frau wirft dem Starregisseur vor, sie 1972 vergewaltigt zu haben. Die Polizei prüft den Fall.
Neue Vergewaltigungsanzeige gegen Regisseur Roman Polanski (84): Laut Staatsanwaltschaft St. Gallen beschuldigt eine gebürtige Münchnerin ihn, sie als 15-Jährige 1972 in Gstaad (Schweiz) vergewaltigt zu haben. Der „New York Times“ sagte sie, sie habe sich erst jetzt gemeldet, weil ihre Eltern nun nicht mehr lebten. Sie sei Polanski begegnet,
  • 472 Leser

69 % noch nicht gelesen!