Lesen Sie weiter

Aus den Flammen übers Eis in den Medaillen-Himmel

Aljona Savchenko und Bruno Massot zeigen in der Olympiasaison ein ungewöhnliches Programm. Im Februar soll es ihnen Gold bringen.
Das schwarz-rot-goldene Flammenmeer auf Aljona Savchenkos Körper lodert und glitzert im Scheinwerferlicht, als Bruno Massot in der Oberstdorfer Eishalle in die Höhe reckt. Dazu ertönt ein rassiger Flamenco mit dem passenden Namen „Fire“. Das mit beste deutsche Paarlauf-Duo gibt zwar gerade „nur“ das Kurzprogramm zum Besten, und
  • 725 Leser

91 % noch nicht gelesen!