SG Essingen weiter erfolgreich

Kegeln, Verbandsliga Essinger Damen besiegen den ESC Ulm nach anfänglichem Rückstand noch mit 6:2 (3178:3158).

Die Damen von der Spielgemeinschaft Essingen (TSV Essingen & FA Essingen) hatten den ESC Ulm zu Gast. Gleich zu Beginn setzte Stefanie Lettner Stefanie vom ESC Ulm mit 592 Holz, gegen Silke Berger, 484 Holz, ein Zeichen für einen möglichen Sieg. Jedoch auch Ingrid Reißer (485) von der SG Essingen musste Holz und Punkt an ihre Gegnerin Andrea Ruß (500) abgeben. Dann kam die überraschende Wende. Die beiden Mittelpaarspielerinnen Karin Pohl (547) und Natalie Bornkessel (565) gingen ins Rennen und zeigten mit Power ihr Können und holten Holz und Punkte auf.

Die Ulmer Damen Kerstin Ruß und Annika Hollas konnten nur schwer dagegen halten,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: