Lesen Sie weiter

Sich besinnen auf Freiheit

Reformationsjubiläum Offene Kritik an Martin Luther und Verbindendes der Konfessionen im Festgottesdienst in der Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

Der Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum „... da ist Freiheit!“ verdiente seinen Namen zurecht. Die Augustinuskirche war komplett besetzt, acht evangelische Pfarrer, Münsterpfarrer Robert Kloker und Kirchengemeinderäte beider Konfessionen gestalteten die Liturgie. Anwesend waren Oberbürgermeister Richard Arnold und

90 % noch nicht gelesen!