Lesen Sie weiter

Tod auf der Rückreise von einer Hochzeit

Studenten des KIT in Karlsruhe sterben bei einem Unfall in Peru. Ihr Bus stürzt 200 Meter tief in einen Fluss.
Zwei Studenten aus Karlsruhe sind unter den zwölf Opfern des Busunglücks in Peru vor einer Woche. Zwei weitere werden noch vermisst. Der Reisebus war 200 Meter in die Tiefe gestürzt und in einem Fluss versunken. Die vier Studenten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) waren auf dem Rückweg von der Hochzeit eines Kommilitonen. Ihr Bus kam
  • 760 Leser

67 % noch nicht gelesen!