Lesen Sie weiter

Sechste Auswärtspleite zerrt extrem an den Nerven

Durch eine eindeutig zu harte Ampelkarte gerät Hannes Wolfs Team beim HSV früh in Unterzahl, verliert am Ende 1:3 und bleibt schwächster Klub auf fremdem Platz.
Beliebteste Gästemannschaft der Fußball-Bundesliga? Klare Sache: Aktuell ist das der VfB Stuttgart. Im sechsten Auswärtsspiel kassierte die Mannschaft von Hannes Wolf die sechste Niederlage. Dieses Mal, in Unterzahl, war's beim Hamburger SV mit 1:3 (0:1) besonders unglücklich. Denn die Niederlage fällt aus der Reihe: Sie hatte auch mit der Leistung
  • 515 Leser

90 % noch nicht gelesen!