Lesen Sie weiter

Grüne Jugend will Gebühren kippen

Die Organisation verlangt in einem Antrag ein kostenfreies Studium für Nicht-EU-Bürger.
Mit einem Antrag auf dem Grünen-Landesparteitag am 9. und 10. Dezember in Heidenheim kämpft die Grüne Jugend (GJ) für eine Rücknahme der von der grünen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer eingeführten Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger sowie für das Zweitstudium. „Wir hoffen sehr, dass sich die Delegierten für ein weltoffenes Baden-Württemberg
  • 350 Leser

86 % noch nicht gelesen!