Lesen Sie weiter

Angebliche Bettlerin haut Passanten übers Ohr

Königsbronn. Von einer angeblichen Bettlerin übers Ohr gehauen wurde am Donnerstag ein Mann in Heidenheim. Wie die Polizei mitteilt, wurde er gegen 14.30 Uhr in der Heidenheimer Straße von einer Unbekannten angesprochen. Sie hielt einen Zettl in der Hand und bat um eine Spende für gehörlose Kinder. Auf der Rückseite des

  • 1878 Leser

73 % noch nicht gelesen!