Lesen Sie weiter

Rote Schleife als Symbol für Solidarität

Kampagne Ökumenischer Gottesdienst zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember um 13 Uhr in St. Franziskus.

Schwäbisch Gmünd. Der 1. Dezember erinnert daran, dass die Menschen seit wenigen Jahrzehnten mit einer schlimmen Seuche leben müssen. Dann wird nämlich der Welt-Aids-Tag begangen. Die Aidshilfen auf allen Kontinenten werben für Solidarität mit HIV-Infizierten und Aidskranken. Die rote Schleife als Solidaritätssymbol weist darauf hin. Auch die Kirchen

  • 636 Leser

72 % noch nicht gelesen!