Lesen Sie weiter

Aktuelle Umfrage

Ein Glühwein für 3,50 Euro – Wo liegt Ihre persönliche Schmerzgrenze?

Arthur Urschel (31) aus Aalen: „Viel mehr wie 3 Euro würde ich für einen Glühwein nicht ausgeben. Meine Schmerzgrenze liegt bei 3,50 Euro. Im Aalener Weihnachtsland hab ich jetzt 3 Euro gezahlt. Wer sich über die Preise ärgert, der kann sich ja zuhause einen Glühwein machen, das ist günstiger.“ Robert Brenner (43) aus Dresden:

„Ich

74 % noch nicht gelesen!