Lesen Sie weiter

Angeklagter legt Geständnis ab

Der Mann, der im Juni bei Tübingen eine Schülerin überfiel, will dem Opfer einen Gerichtsauftritt ersparen.
Der 37-Jährige, der im Juni eine Zehnjährige auf dem Radweg bei Hirschau überfallen haben soll, ließ seinen Verteidiger am Mittwoch eine Erklärung verlesen:. Darin räumte er vor der Jugendkammer des Landgerichts alle Anklagepunkte ein. Damit, so ließ er erklären, wolle er dem Kind einen belastenden Auftritt vor Gericht ersparen. Die Staatsanwaltschaft
  • 371 Leser

86 % noch nicht gelesen!