Lesen Sie weiter

Einstiger Gasthof Hirsch soll Neubauten weichen

Bauvorhaben 14 Eigentumswohnungen und sechs Mietwohnungen mitten in Bargau geplant.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Im Frühjahr 2018 sollen in der Bargauer Hans-Fein-Straße die Bagger anrücken, um den ehemaligen Gasthof Hirsch abzureißen. Das Gebäude soll zwei Neubauten mit 14 Eigentumswohnungen und sechs Mietwohnungen weichen. „Hirschpark Bargau“ nennt die Wohnbau Rechberg ihr Projekt. Als Initiatoren haben sich neben Lars Nuding,

  • 1451 Leser

83 % noch nicht gelesen!