Lesen Sie weiter

Wasser des Lebens ist umsonst

Kirche Weit mehr als 500 Gläubige besuchen den traditionellen ökumenischen Neujahrsgottesdienst auf dem Kalten Feld.

Schwäbisch Gmünd

Diesen Anfang des neuen Jahres wollen viele nicht missen, schon gar nicht bei dem wunderbaren Neujahrswetter: Weit mehr als 500 Menschen aller Altersgruppen machten sich am Montagnachmittag auf den Weg zum traditionellen Gottesdienst auf dem Kalten Feld. Mancher verband den Besuch auf dem Kalten Feld mit einer weiteren Wanderung. Adelinde

  • 936 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel