Lesen Sie weiter

Cortese steht mit leeren Händen da

Geplatzter Deal: Das Russland-Abenteuer ist beendet, ehe es für den Berkheimer angefangen hat.
Schlecht hat das neue Jahr für Sandro Cortese begonnen: Der Berkheimer stand unmittelbar vor der Unterschrift bei einem neuen Rennstall. Doch die Übernahme des Kiefer-Teams durch russische Sponsoren (wir berichteten) scheiterte, weil sich der britische Geschäftsmann David Pickworth als nicht seriös entpuppte. Viel Dampfplauderei, Hinhalte-Taktik, Luftnummern.
  • 344 Leser

76 % noch nicht gelesen!