Lesen Sie weiter

Auf dem rechten Auge blind

KinoZeitung Fatih Akins NSU-Thriller „Aus dem Nichts“ geht unter die Haut.

Schwäbisch Gmünd. Anschläge im Migranten-Milieu, die über Jahre von der Polizei als Döner-Morde abgetan wurden, entpuppten sich 2011 als fremdenfeindliche Taten der rechtsextremen Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU). Abgründe tun sich bei dieser Geschichte auf, manche Verstrickungen sind bis heute nicht aufgeklärt. Für einen Spielfilm

  • 134 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel