Lesen Sie weiter

Endspurt auf der Zielgeraden

Hauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Abteilung Rechberg plant die Einweihung des neuen Feuerwehrgerätehauses für den 5. Mai.

Schwäbisch Gmünd

Bei der Hauptversammlung der Rechberger Wehr im alten Feuerwehrgerätehaus würdigte Abteilungskommandant Siegfried Lüben das Engagement im Dienste des Neubaus des Feuerwehrgerätehauses. Nach dem Totengedenken, das dieses Jahr besonders dem verstorbenen Kameraden Karl Schmid galt, der sich über fünf Jahrzehnte in den Dienst der Wehr

  • 645 Leser

88 % noch nicht gelesen!