Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Auto erfasst Reh

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Mit seinem Hyundai erfasste dessen 35-jähriger Fahrer am Sonntagabend gegen 19.50 Uhr auf der Landesstraße zwischen Straßdorf und Rechberg ein Reh, das die Straße überqueren wollte. Das Tier überlebte den Zusammenstoß und flüchtete in den Wald. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

  • 581 Leser

0 % noch nicht gelesen!