Lesen Sie weiter

Omnibus zu schnell

Unfall Bus landet im Graben. Schüler sind wohl unverletzt.

Alfdorf. Ein mit sechs Schulkindern besetzter Omnibus ist am Mittwoch gegen 7.10 Uhr auf der K 1892 zwischen Hellershof und Birkhof nach einem Unfall im Straßengraben gelandet. Der 59-jährige Busfahrer rutschte laut Polizei infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn auf die linke Straßenseite. Ein entgegenkommender 47-jähriger

  • 398 Leser

59 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel