Lesen Sie weiter

Nah an der Unnahbarkeit

Die Briten von Alt-J bieten auf ihrer „Relaxer“-Tour in München eine minimal emotionale Show.
Von einem mit Übergepäck ausgestatteten britischen Pop-Phänomen zum Kunstprodukt, das mit geradezu statischer Zurückhaltung vor allem älteres Liedgut spielte: Die drei Herren von Alt-J zeigten am Freitag in der Münchner Olympiahalle mit einer gänzlich überfrachteten Inszenierung, dass für sie derzeit alles eine Nummer zu groß ist. Allein der Kreative
  • 442 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel