Lesen Sie weiter

Welthandel

Strafzölle auf Waschmaschinen

Präsident Donald Trump heizt den Handelsstreit an. Die deutsche Politik ist besorgt. Miele und die Bosch-Tochter BSH warten ab.
Pünktlich zum Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos macht Trump ernst mit seiner „America First“-Agenda und kündigt an, auf importierte Waschmaschinen und Solarmodule Strafzölle zu verhängen. Bei Solarmodulen sollen sie zwischen 20 und 30 Prozent liegen, auf Waschmaschinen bei bis zu 50 Prozent. Der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer
  • 1071 Leser

90 % noch nicht gelesen!